AI4People & KI-Zentrum in München

Der Hersteller Audi will einen verantwortungsvollen Umgang mit der Technologie und in München ist ein Zentrum für Künstliche Intelligenz eröffnet worden.

Die Künstliche Intelligenz kann das Leben der Menschen stark erleichtern, doch die Technologie birgt auch Gefahren. Mit AI4People hat Audi einen Diskurs über den ethischen Umgang mit der Technik gestartet. Derart hat man einen 20 Punkte-Plan für einen verantwortungsvollen Umgang damit erstellt.

Audi and beyond initiative speak out  for responsible use of AI

Audi AI4People Initiative.

Das Forum AI4People umfasst Fachleute aus verschiedenen Bereichen: Industrie, Forschung und Politik – aus den beiden Kammern der EU und der Zivilgesellschaft. Damit will man den Diskurs nicht nur den USA und China überlassen. Da die Künstliche Intelligenz auch im Auto Anwendung findet, ist das Autonome Fahren Teil dieser Auseinandersetzung. Auch mit der künftigen Arbeitswelt beschäftigt man sich.

Google hatte einige Grundsatzpositionen im diesbezüglichen Umgang in Kooperation mit dem Militär erarbeitet. Dieser gilt aber ausschließlich für die Zusammenarbeit von Google und dem Militär.

In München ist derweil das bayrische Zentrum für Künstliche Intelligenz “Fortiss” eröffnet worden. Das Land Bayern investiert 20 Millionen Euro für den Ausbau. In dem Zentrum kommen 70 Forschende aus Industrie und Verwaltung zusammen, um an der Technologie zu arbeiten. Der Fokus liegt auf der unternehmerischen Nutzung, wobei es auch um das Autonome Fahren, Drohnen und Flugtaxis geht. Zudem gibt es einen Schwerpunkt bezüglich des industriellen Einsatzes.

Zunächst will man Ideen fördern, die einen Bezug zur Künstlichen Intelligenz haben. Derart plant man, erste Prototypen zu bauen. Außerdem soll die Technologie sicher vor Angriffen gemacht werden. Für die Cybersicherheit arbeitet das KI-Zentrum Fortiss mit dem Center for Code Excellence (CCE) zusammen.

Pressemitteilung Audi und Quelle zu Fortiss

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

, ,

Comments are closed.