Abschlussergebnisse des RACE Projekts

Nach beinahe drei Jahren Forschungszeit will das Projekt RACE nun abschließen.

Software-Architektur fuer das Fahrzeug der Zukunft

Der Startschuss für das Projekt RACE fiel im März 2012 und sollte ursprünglich schon 2014 enden. Aber am 19. Februar wird es dann soweit sein und man wird die Ergebnisse in München präsentieren. Dabei wird es um die IKT Plattform für Elektrofahrzeuge gehen, als auch über die Features des ASIL-D – ein Element hin zum Autonomen Fahren.

Die Präsentation findet am Donnerstag, 19. Februar 2015 von 9.30 Uhr bis 16 Uhr im Kesselhaus München statt.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen