50.000 Fahrten in Las Vegas | Lyft & Aptiv

Die Kooperation zwischen Lyft und Aptiv hat bisher bereits 50.000 Autonome Fahrten in Las Vegas absolviert.

Neben dem Robotertaxidienst von Waymo in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona ist noch Aptiv und Lyft aktiv im Geschäft. Sie lassen ihre Robotertaxis durch Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada kurven und haben damit bereits 50.000 Fahrten absolviert.

Aptiv-Robotertaxi in Las Vegas.

Aptiv-Robotertaxi in Las Vegas .Quelle: cnet.com

Dass man Las Vegas als Pilotprojektstadt ausgesucht hat, hat wohl auch mit der Consumer Electronic Show (CES) zu tun, die hier alljährlich stattfindet und mit der der Robotertaxidienst in Las Vegas begonnen hat. Bei den umgerüsteten Fahrzeugen handelt es sich um BMW-Modelle, die über Lyft-App bestellt werden können.

Seit Januar 2018 hat man nunmehr 50.000 autonome Fahrten durchgeführt. Im August des Jahres erreichte man 5.000 Fahrten. Nach Erhebungen von Lyft, fuhren 92 Prozent der Menschen in Las Vegas zum ersten Mal mit einem Autonomen Fahrzeug. Sie gaben eine durchschnittliche Bewertung von 4,97 Sternen.

Bisher gab es keine Anstrengungen der beiden Partner, das Programm über Las Vegas hinaus auszuweiten. Doch Lyft will nun auch mit Waymo zusammenarbeiten, sodass die Google-Schwester ihr Angebot in Arizona erweitern kann. Aber man hat zudem mit nuTonomy einen weiteren Partner auf dem Gebiet. Die Tests dazu verlaufen in Boston.

Quelle (englisch)

Comments are closed.