3. Frankfurter IT-Rechtstag 2014 | Dashcams & eCall

In Frankfurt am Main treffen sich Experten zum IT-Rechtstag und widmen sich den Fragen des Rechtlichen in Bezug auf Dashcams und eCall.

In der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main geht es um die rechtlichen Belange bezüglich der Nutzung der Daten, die im Auto entstehen. Ab kommendem Jahr wird der eCall verpflichtend für alle Neuwagen und es hat sich bereits Widerstand ob des Datenschutzes geregt. Juristisch aufgedröstelt wird dies bei der Veranstaltung von Juristen und Branchenkennern.

Einleitend geht es um Fahrassistenzsysteme und den Datenbezug, mit Blick auf das Autonomes Fahren ist auch der Frage der Versicherungstarife ein Thema. Und die Entscheidung des Gerichtes über die Dashcams im Straßenverkehr vom August wird ebenfalls auf der Tagesordnung stehen.

Termin, Preis & Adresse der Veranstaltung

  • 14. & 15. November 2014
  • Rechtsanwaltskammer
  • Bockenheimer Anlage 36
  • 60322 Frankfurt am Main

Die Teilnahme kostet 420 Euro (zzgl MwSt) und ist als Weiterbildungsseminar anerkannt.

Programmübersicht

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen