Zürich Versicherung kauft Telematik-Firma

Die Zürich Versicherung hat das Unternehmen Bright Box aus Hong Kong gekauft.

Das Unternehmen Bright Box aus Hong Kong entwickelt Systeme für Telematikanwendungen. Nun wurden sie von der Zürich Versicherung gekauft.

Vernetztes Auto IoT

Die Einführung von Telematik-Versicherungen vollzieht sich langsam. Auch in Deutschland gibt es dieses Angebot, aber vor allem für Jüngere. Die Branche ist diesbezüglich uneins, was auch für die Versicherung Autonomer Fahrzeuge gilt. Derart bieten immer mehr Autohersteller eine eigene Versicherung an.

Von dem Kauf von Bright Box erhofft man sich mehr Vernetzungs-Knowhow für den Versicherer. Denn offenbar plant man nun auch verstärkt in diese Richtung zu gehen. Das mag auch deswegen ein lohnendes Geschäft sein, da beim Autonomen Fahren auch im deutschen Gesetz eine Blackbox verpflichtend vorgeschrieben ist. Dazu kommen die Datenströme aus dem IoT

Wie viel man für die Übergabe auf den Tisch blättern musste, wurde nicht mitgeteilt – so die Quelle.

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
541