Workshop zum Thema Fahrassistenzsysteme und Autonomes Fahren

Here Summer Banner 728x90

Die Universität DAS in Darmstadt bietet im September einen Workshop zum Thema Fahrassistenzsysteme und Autonomes Fahren an. Dies wird der 8. Workshop sein.

Die Universität DAS mit Sitz in Darmstadt hat das Ziel Wissenschaft zu verknüpfen und zu fördern. So ist dies denn auch ein Zusammenschluss mehrere Universitäten. Die Uni DAS beschäftigt sich mit dem Auto im weitesten Sinne.

Workshop zum Thema Fahrassistenzsysteme und Autonomes Fahren

Vom 26. September bis zum 28. September 2012 veranstaltet die Uni DAS einen Worksop über Fahrassistenzsysteme und Autonmes Fahren unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Klaus Dietmayer.

Dabei beschäftigt sich das Seminar mit den Fragen der Leistungs- und Kostenoptimeirung, der Elektromobilität und weiteren Belangen für die Automobilität der Zukunft. Zentral ist auch das HMI, als Human Machine Interface. Auf diese und weitere Fragen wird man bestimmt auch in den Diskussionsrunden mit Experten eingehen.

Themen des Workshops  Fahrassistenzsysteme und Autonomes Fahren

  • Aktive Sicherheit durch Fahrassistenzsysteme
  • Neue Funktionen und Systeme
  • Sensorik (Video, Radar, Lidar, u.a.)
  • Umfeld- und Situationserfassung
  • Situationsverstehen
  • Hochautomatisierte Funktionen
  • Fahrerassistenz und Elektromobilität
  • Kooperative Fahrerassistenzsysteme
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Systemsicherheit und Risikomanagement
  • Entwurfs- und Testverfahren
  • Akzeptanz von Fahrerassistenzfunktionen

Eine Anmeldung für den Workshop kann bis zum 31. Juli 2012 erfolgen. Die Frist für die Vorlage von Vorträgen ist bereits verstrichen.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar