Waymo: Tests im Schnee

Here Summer Banner 728x90

Waymo (Google) testet seine Autonomen Fahrzeuge nun auch unter winterlichen Bedingungen.

Seit einiger Zeit heißt das Selfdriving Project von Google Waymo und diese testen das Autonome Fahren vor allem in wärmeren Gefilden, wie in Kalifornien, Texas oder Arizona. Eine Zeitlang glaubt man, dass Google die Fahrzeuge nur für wärmere Gegenden entwickelt, da es mit schlechtem Wetter nicht klar kam.

Nun will man sich dieser Herausforderung stellen und testet die modifizierten Chrysler Pacifica Hybrid Minivans im Schnee bei South Lake Tahoe (Kalifornien). Derzeit sammelt man noch Daten, womit die Autos gefüttert werden, damit sie damit umgehen können.

In diesem Teil Kaliforniens gibt es aber nicht nur Schnee, sondern auch gefrierenden Regen und dergleichen mehr. Der Schnee ist aber das Hauptproblem, denn dieser verdeckt die Fahrbahnmarkierungen. Ford scheint dem besser gewachsen zu sein, oblgeich man ebenfalls Lidar für die Erkennung der Umwelt einsetzt.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar