VW: Startup Inkubator in Dresden

Here Summer Banner 728x90

Der Volkswagen-Konzern startet sein Startup-Programm mit sechs Teams in der Gläserner Manufaktur in Dresden.

VW Startup Programm Dresden

VW Startup Programm Dresden. Quelle: VW.

Der Autohersteller VW hat mit der Stadt Dresden eine Kooperation für die Mobilität geschlossen und man betreibt dort die Gläserne Manufaktur. Dort sollen nun die ersten sechs Teams ihre Projekte verwirklichen.

Innerhalb der nächsten 200 Tage sollen die Innovationsideen auf den Markt kommen. Neben VW sind noch weitere Unterstützer mit von der Partie:  deation:Hub, SpinLab (Leipzig Graduate School of Management) und die Stadt Dresden.

Die sechs Startups sind: CarlundCarla (Car-Sharing-Modell), Geospin (Big-Data-Analyse), Smart City System (Parkplatznavigation), LoyalGo (Lädesäulen für E-Mobilität), Ekoio (Telematikdatenanalyse und -Sicherung in der Cloud) und Tretbox (E-Bike).

Die nächste Runde des Inkubators findet 2018 statt, wozu man Forschende und Studierende einlädt.

Mitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar