Volvo kauft Luxe

Here Summer Banner 728x90

Der schwedische Autohersteller Volvo kauft den On-Demand Parkdienst Luxe.

Wie schon letzte Woche bekannt wurde, hat der Autohersteller Volvo den On-Demand Parkdienst Luxe gekauft. Damit gehört die Plattform des US-amerikanischen Unternehmens nun zu Volvo. Über den Kaufpreis hat man sich ausgeschwiegen.

Volvo S90 Dienste

Volvo S90 Dienste. Quelle: Volvo

Mit dem Kauf nähert sich Volvo weiter dem Ziel, sich weiter als Mobilitätsanbieter am Markt zu positionieren. Das System von Luxe ist eine digitale Plattform, die das Parken erleichtern, respektive vermeiden soll.

Derart steht eine Person bereit, das Fahrzeug auf Wunsch zu parken, während man selbst zu dem Bestimmungsort gelangt. Die Person von Luxe findet nicht nur einen Parkplatz, sondern tankt und reinigt das Auto auch. Luxe gibt es als App, die auch die Strecke optimiert und die Ankunftszeit des Personals voraussagt.

Das Entwicklungsteam von Luxe hat sich nun dem Volvo Entwicklungsteam  im Silicon Valley im US-Bundesstaat Kalifornien angeschlossen. Dort will man gemeinsam an der Weiterentwicklung des Dienstes arbeiten, der sich auch für das Autonome Fahren anbieten könnte. Bisher ist der Service in San Francisco, New York und Chicago verfügbar.

Mitteilung (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar