Volvo & Inrix

Was die Echtzeitverkehrsdaten betrifft, so setzt Volvo auf Inrix – in weiteren Modellen.

Toyota INRIX Daten

Toyota INRIX Daten

Der schwedische Autobauer Volvo hat einige Kooperationen, darunter auch mit TomTom oder mit HERE für das Kartenmaterial. Schon im November letzten Jahres hatte man angekündigt, dass man die Echtzeit-Daten für alle Modelle über Inrix in das Infotainmentsystem Sensus Connect einspeisen will.

Die Integration begann mit dem XC90, ab diesem November sollen nun weitere Modelle folgen. Dazu gehören die Modelle Volvo V40, S60, V60 und XC60. Von Inrix werden aber nicht nur Verkehrsdaten gesendet, sondern auch Unfallmeldungen oder das Wetter.

Aber auch HERE will künftig diese Daten anbieten, wozu man die Sensordaten der Fahrzeuge zusammenführen und analysieren will. Auch Inrix oder ebenfalls Google arbeitet mit eine Masse an Daten, die von Algorithmen ausgewertet werden.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
479