Visteon HMI | Electronica 2014 in München

Here Summer Banner 728x90

Der Automobilzulieferer Visteon Corporation zeigt auf der Messe Electronica 2014 in München seine Vernetzungstechnologie mit Fokus auf die Interaktion zwischen Mensch und Auto.

Der US-Zulieferer Visteon zeigt im November auf der Electronica seine neuesten Innovationen, vor allem im HMI (Mensch-Maschine-Interaktion) Bereich. Dabei hat man das Cockpit umgestaltetet.

Zu den Highlights gehört das „Fusion Cockpit“, in welchem das Infotainment, die Vernetzung und die Verbindung zur Cloud über eine Hardware-Plattform abgewickelt wird. Das interaktive Display, so Visteon, soll intuitiv gestaltet sein und über viele Funktionen verfügen.  Derart kann alles über eine HMI Schnittstelle geregelt werden.

In Kooperation mit Cisco Systems kostruierte man das Oase Cockpit Konzept, das alle System im Auto miteinander verbindet. Für Renault entwickelte man das Next Two Connected Cockpit, das in Teilautonomen Fahrzeugen eingesetzt werden soll.

Pressemitteilung (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar