Velodyne VLS 128: Lidar mit besserer Auflösung

Here Summer Banner 728x90

Der Lidarproduzent Velodyne hat den Vertrieb des neuen Lidars VLS-128 angekündigt.

Das Unternehmen Velodyne ist der Platzhirsch bei der Lieferung von Lidarsystemen, obwohl man in letzter Zeit einige Konkurrenz bekommen hat.

VLS-128 Velodyne Lidarsensor

VLS-128 Velodyne Lidarsensor. Quelle: Velodyne

Vielleicht als Reaktion auf die Neuheiten, wie bei Toyotas neuem Lidarsystem, präsentiert Velodyne nun das System mit der höchsten Auflösung, gemäß der eigenen Aussage. Gemeint ist der Lidar VLS-128, welcher das bisherige Modell HDL-64 ablöst.

Wie man an den Zahlen erkennen kann, hat sich die Anzahl der Laserstrahlen verdoppelt. Der VLS-128 verfüge über das breiteste Sichtfeld und eigene sich für das Autonome Fahren. Die dabei entstehenden 3D Bilder dienen den Autonomen Fahrzeugen der Navigation und Orientierung.

Der VLS-128 Lidarsensor ist außerdem kleiner. Er wird im neuen Werk in San Jose in den USA hergestellt.

Mitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar