Valeo & Cisco für Autonomen Parkservice

Here Summer Banner 728x90

Der Zulieferer Valeo und der IT-Spezialist Cisco haben einen intelligenten Parkservice entwickelt.

Bereits letzte Woche haben die Unternehmen Valeo und Cisco eine Kooperation vereinbart, wobei es sich um die Bereitstellung von Mobilitätskonzepten geht. Das Gesamtkonzept soll auf der Viva Technologie Konferenz in Paris vorgestellt werden.

Es sieht vor, dass die Autos mit dem Valeo System Park4U ausgestattet werden, womit sie selbstständig zum Parkplatz fahren und sich dort abstellen. Der Mensch steigt zuvor aus dem Auto aus und aktiviert die Funktion über das Smartphone. Wenn man es wieder braucht, ruft man es per App und es rollt wieder heran.

Teil des Konzepts ist auch die On-Board-Vernetzung und die Sicherheitsschließtechnik von Valeo. Cisco bringt seinen Park-Kontroll-Technologien in die Kooperation mit. Zudem werden Videosensoren, Wlan und eine Künstliche Intelligenz für die Umsetzung genutzt. Mit der Vernetzung sollen dem Wagen die Sensordaten des Parkhauses übermittelt werden können und zur Verortung dient auch GPS.

Mit Indigo haben die beiden Kooperationspartner bereits einen Abnehmer für das Konzept, welcher es an seinem Standort in Issy-les-Moulineaux in der Nähe von Paris in Frankreich eingeführt hat. Die Kundschaft würde damit vor allem viel Zeit einsparen.

Mitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar