Tag Archives | Forschung

Elektro Metrocab Taxi London

Level 4 Fahrzeug von London nach Oxford 2019

Ab 2019 sollen Hochautonome Fahrzeuge (Level 4 / SAE) auf allen Straßen Großbritanniens fahren. Ein britisches Konsortium, das von dem Oxford Universitätsableger Oxbotica angeführt wird, will die Entwicklung des Autonomen Fahrens in Großbritannien vorantreiben. Mit einer Flotte Hochautonomer Fahrzeuge will man die Test auf alle Verkehrsbereiche, von der Stadt bis zur Autobahn, ausdehnen. Am Ende […]

Continue Reading

Next Generation Mobility Challenge | Finalisten

Toyota organisiert die Next Generation Mobility Challenge, deren Finalisten nun bewertet werden können. In Kooperation von Toyota und Net Impact werden die drei Finalisten des Next Generation Mobility Challenge bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um einen Wettbewerb, von 2015, für Millennials, Lösungen für Mobilitätsdienstleistungen in den örtlichen Gemeinden zu entwickeln. Net Impact ist eine weltweit […]

Continue Reading
Gehirn

Gehirnaktivität beim Fahren | Toyota Studie

Eine Studie aus dem Hause Toyota beobachtete mehr Gehirnaktivität beim Fahren als beim Nichtfahren. Das Gehirn rückt immer stärker in den Fokus der Autohersteller. Schon vor einigen Jahren hatte die FU einen Rollstuhl präsentiert, den man qua Gedanken steuern konnte. Einen ähnlichen Ansatz verfolgten auch die Forschenden der Duke Universität in den USA. Auch die […]

Continue Reading
Ford Campus Universitaet Michigan

Ford: Forschungszentrum startet 2019

Der Autohersteller Ford plant die Forschungseinrichtung in Michigan schon 2019 zu eröffnen. Ford steht schon lange in Kooperation mit der Universität von Michigan und dem dort angesiedelten UMTRI. Zudem ist Ford einer der Hersteller, die ihre Autonome Fahrtechnik in der M City testen. Schon im Herbst letzten Jahres hat man die Einrichtung beschlossen. Dabei plante […]

Continue Reading
vw unfall dokumentation

Vision Zero bis 2050 dank Assistenzsystemen

Die Vision Zero lebt und soll bis 2050 umgesetzt werden – das ist der Plan der EU-Kommission. Die Strategie, dass es keine Verkehrstoten mehr geben soll, wurde als Vision Zero betitelt. In den USA gibt es eine ähnliche Strategie, die Road to Zero. Im Jahr 2015 starben auf Europas Straßen etwa 26.000 Menschen. Die Vision […]

Continue Reading
australien-kaenguru

Australien: Akzeptanz hoch

Einer Untersuchung von Roy Morgan Research nach, sind die Menschen in Australien bereit für Autonomes Fahren. Das Forschungsinstitute Roy Morgan Research hat eine Umfrage zum Autonomen Fahren in Australien durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass der Großteil der Befragten eine Reise in einem Autonomen Fahrzeug unternehmen würde. Bei den Männern waren es 51 Prozent und […]

Continue Reading
Tesla Innen

J.D. Power: Skepsis & Wunsch nach Teilautonomie wächst

Obwohl sich immer mehr Menschen automatisierte Funktionen wünschen, steigt die Skepsis gegenüber dem Autonomen Fahren. Die J.D. Power „U.S. Tech Choice Study“ aus den USA zeigte einen Widerspruch: Zwar werden die Menschen gegenüber den Autonomen Fahrzeugen skeptischer, jedoch steigt der Wunsch nach Teilautonomen Sicherheitsfunktionen. Die Alterskohorte der Generation Y, die zwischen 1977 und 1994 geboren […]

Continue Reading
NGT Zug DLR

Autonome Züge vom DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelte Autonome Züge für den Schienenverkehr. Um den Verkehrsanteil auf der Schiene zu erhöhen, entwickelten Forschende des DLR den Zug „NGT (Next Generation Train) Cargo“. Das Konzept basiert auf einem intelligentem System zur Steuerung automatisierter Waggons. Mehr Effizienz und höhere Abfertigungsfrequenzen – das war das ausgewiesene Ziel […]

Continue Reading
2017-Chevrolet-BoltEV © General Motors

GM erhöht Engagement

Der Autohersteller General Motors will mehr Geld in Autonomes Fahren investieren. Vielleicht liegt es an der Tatsache, dass der Autobauer Tesla den alteingesessenen Autohersteller General Motors an der Börse überholt hat: General Motors will in den nächsten Jahren mehr Geld für die Forschung ausgeben. Gerade erst hat Continental ein neuen Forschungszentrum im Silicon Valley eröffnet, […]

Continue Reading
Continental im Silicon Valley Quelle Continental

Continental: Zukunft der Mobilität in San José

Der deutsche Zulieferer Continental investierte in eine Forschungseinrichtung im Silicon Valley. Das Silicon Valley ist Anziehungspunkt für Technikfans aus aller Welt und selbstverständlich hat sich auch die Autoindustrie in der Ecke von Kalifornien angesiedelt. Der Zulieferer Continental eröffnete kürzlich ein Forschungsinstitut in San José. Der Fokus liegt dabei auf der Zukunft der Mobilität – also […]

Continue Reading
Singapur Parkplatz App Continental

ST Engineering startet Projekte in Singapur

Der Militärzulieferer ST Engineering plant mehrere Projekte für Autonomes Fahren in Singapur. In Singapur testen bereits einige Unternehmen, wie nuTonomy, Continental oder Delphi am Robotertaxi. Das Unternehmen ST Engineering hat sich der Inititative „Singapore’s Smart Mobility 2030 Vision“ angeschlossen. Das Ziel ist die Entwicklung eines Netzwerks für das Autonome Fahren. Zunächst hat ST Engineering das […]

Continue Reading
Instinct Konzeptauto Innen

Boston Consulting: Autonomes Fahren 2030

Die Boston Consulting Group (BCG) prognostiziert einen 25 Prozent Anteil autonomer Fahrkilometer bis 2030. Dass das Autonome Fahren Einzug halten wird, davon ist man bei der BCG überzeugt. Was bisher noch kaum in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten ist, wird sehr plötzlich überall zu finden sein – ähnlich den Smartphones. Der Studie der BCG nach, […]

Continue Reading
Vernetztes Auto

Infineon tritt 5GAA bei

Der Halbleiterhersteller Infineon wird neues Mitglied der 5G Automotive Association (5GAA). Die 5G Automotive Association, kurz 5GAA, hat sich im September letzten Jahres gegründet. Das Ziel der Unternehmensgemeinschaft ist die Etablierung des Mobilfunks 5G LTE als Standardkommunikation im Fahrzeug. Im März ist die 5GAA eine Kooperation mit der EATA eingegangen. Die 5G Technologie wird als […]

Continue Reading