Udacity vergibt Stipendien

Um das Android Betriebssystem zu stärken, vergibt die Udacity 10.000 Stipendien zur Programmierung.

Sowohl das Betriebssystem Android, als auch die Online Universität Udacity gehören zum Google Konzern, aka Alphabet. Um Android eine bessere Marktposition zu geben, hat man Android Auto vor Kurzem für das Smartphone kompatibel gemacht.

Nun hat man für das Studium an der Udacity, wo man sich in der Programmierkunst für das Autonome Fahren ausbilden lassen kann, 10.000 Stipendien ausgeschrieben – speziell für Android. Noch bis zum 18. Dezember kann man sich für eines bewerben und spart sich die 200 Euro Gebühr pro Monat. Vorkenntnisse sind nicht vorausgesetzt.

Außerdem will Google im kommenden Jahr in Berlin einen Campus für Start-ups eröffnen. Konkret plant man das Umspannwerk Kreuzberg dafür zu nutzen. Neben Städten wie London, Madrid, São Paulo, Seoul, Tel Aviv und Warschau, wird dann auch Berlin über einen Google Campus verfügen.

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
509