Uber | Service mit Autonomen Fahrzeugen?

Auch der Mobilitätsservice “Uber” soll am Autonomen Fahren forschen.

Wenn man den Gerüchten glauben mag, will Uber eine Konkurrenz zu Google’s Robotertaxi aufziehen. Ob dies mit einer Rivalität zu tun hat, weil Google Uber nachgeahmt haben soll. Google ist bei Uber investiert. Google soll nach Bloomberg nun den Google Mitarbeiter und Mitglied des Verwaltungsrat von Uber zum Rücktritt der Uber-Position aufgefordert haben.

Uber Logo

Inzwischen hat Uber aber noch mehr Geld eingesammelt und arbeitet nun mit der berühmten Carnegie Mellon Universität zusammen, welche schon seit 30 Jahren am Autonomen Fahren forscht. Zur Kooperation gehört die Nutzung der Technik, als auch des Kartenmaterials. Im Gegenzug will Uber die Forschung finanzieren. Zusammen mit der Universität will man ein “Centre of advanced technology” gründen.

Will Uber mit der Technik die Frage nach unfairem Wettbewerb verhallen lassen? In manchen Ländern, wie Frankreich, ist Uber nicht erlaubt und auch in Deutschland wächst der Widerstand. Die Uber Fahrenden hätten keine ausreichende Versicherung oder Ausbildung, ist die oft geäußerte Kritik.

Google plant im Jahr 2020 seine Autonomen Fahrzeuge auf den Markt zu bringen und sucht unter den Autoherstellern Kooperationspartner.

Quelle

, ,

Comments are closed.