Uber engagiert Hacker

Vor Kurzem haben die beiden IT-Spezialisten engagiert, die zuvor die IT-Sicherheit spektakulär vorgeführt haben.

Die Transportservice Uber hat sich die beiden Hacker an Bord geholt, die neulich Autos der Marke Jeep von Fiat Chrysler gehackt haben. Dabei haben die beiden, Charlie Miller und Chris Valasek, sogar auf Bremse und das Gaspedal zugreifen können.

Mit diesem Coup haben sich die beiden wohl nun auch einen Job bei Uber sicher. Sie sollen dafür sorgen, dass Ubers geplante Roboter-Taxis nicht gehackt werden können.

Alle Unternehmen der Automobilindustrie ringen derzeit um die Fachkräfte der IT-Branche. Vor Kurzem hat sich Apple einen Mitarbeiter von Tesla geholt und es gibt Kooperationen mit Startups und sogenannte Hackathons. Nur Volvo hat diesen Bereich ausgegliedert.

Die FAZ hat ebenfalls darüber berichtet.

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
499