TTT & Renesas für ADAS Plattform

Die beiden Unternehmen TTTech (TTT) und Renesas wollen gemeinsam eine Plattform etablieren, auf welcher man Fahrassistenzsysteme integrieren kann.

Immer mehr Unternehmen schließen sich für die technische Herausforderung des Autonomen Fahrens und derer Vorläufer zusammen. So auch die beiden Branchenteilnehmer Renesas aus Japan und TTT aus Österreich. Beide Unternehmen haben ihre eigenen Kompetenz in der Vernetzung, als auch in der Integration von Systemen.

Gemeinsam wollen sie eine Kfz-Plattform anbieten, welche über eine Steuereinheit für Fahrassistenzsysteme verfügt. Damit hat der Halbleiter-Hersteller Renesas bereits Erfahrung. TTTech nimmt sich der Software an und bringt sein Deterministisches Ethernet Konzept ein. Man unterstreicht die Sicherheitsbestrebungen durch die ASIL-D Norm.

Pressemitteilung

Comments are closed.