Testfeld Automatisierter Acker

Here Summer Banner 728x90

Forschende der Harper Adams University haben ein Testfeld für die Automatisierung der Landwirtschaft geschaffen: Das Hands Free Hectare Project.

Die Automatisierung der Landwirtschaft wird nicht nur in Japan und bei Bosch behandelt, ist es doch der alte Menschheitstraum vom bestellten Feld – ohne dafür etwas zu tun. Und dieser Traum wird gerade beim Hands Free Hectare Project in Großbritannien erforscht. Das Ziel ist es ein 24/7 Bauernhof ohne Menschen.

Landwirtschaft Feld

Auf einem Feld mit einem Hektar Fläche fuhrwerken nur Roboter, Drohnen und Autonome Fahrzeuge – ganz ohne menschliches Zutun. Das Feld ist mit Gerste bestellt, wozu die Autonomen Systeme Furchen gezogen, die Pflanzen gesetzt, gedüngt, mit diversen Schutzmitteln besprüht und selbstverständlich gewässert haben.

Außerdem messen die Sensoren der Gerätschaften die Entwicklung der Pflanzen und übermitteln die Daten an einen Zentralrechner. Im Ergebnis verfehlte man aber den Ertrag, den ein Mensch aus dem Boden holen würde um etwa zwei Tonnen.

So war es eine teure Ernte, vor allem wenn man die Maschinen bedenkt. Aber mit der nächsten Ernte wird man schon besser, versprechen die Forschenden. Das kommt nun mit dem Wintergetreide, während die eingefahrene Ernte zu Bier verarbeitet wird.

Quelle (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar