Testfahrzeuge bereitgestellt – Uni Michigan

Die Universität von Michigan hat ihre On-Demand Shuttles auf ihrem Campus zu Testzwecken bereitgestellt.

Die Universität von Michigan ist im Bereich des Autonomen Fahrens sehr ambitioniert und verfügt mit der Fachabteilung UMTRI über die Modellstadt M City, wo Autonomes und Vernetztes Fahren geübt werden kann. Diese Fahrzeuge könnten dann auch für den On-Demand Verkehr, also Shuttles auf Bestellung, genutzt werden.

Schon im Juni hat die Universität das On-Demand Verkehrssystem angekündigt und nun werden die Fahrzeuge auf dem Campus bereitgestellt. Es sei das erste Projekt dieser Art und dies bei geringeren Fahrzeiten und Kosten. In Kansas wird ein solches Verkehrssystem erarbeitet und auch in Deutschland und Großbritannien forscht man an einem On-Demand System.

Der Shuttleservice wird über das Smartphone gerufen, wobei ein Algorithmus den effektivsten Weg berechnet. Das Projekt wird von Institute for Data Science des US-Bundesstaates mitfinanziert. Die Bereitstellung der Fahrzeug ist der erste Schritt, wobei man das Ziel verfolgt Ann Arbor ab 2017 mit dem On-Demand System zu versorgen. Später soll auch Detroit davon erfasst werden.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
539