Testanlage in Tschechien & Ungarn

In Tschechien und in Ungarn werden bald Testzentren für Autonomes Fahren gebaut.

Während die Länder Ungarn, Österreich und Slowenien bei den Tests bezüglich des Autonomen Fahrens zusammenarbeiten wollen, baut auch Tschechien ein Testzentrum für die Technik.

Aldenhoven Testing Center

Aldenhoven Testing Center. Foto: TÜV Rheinland

Die drei Länder haben letzte Woche eine Vereinbarung getroffen, eine Teststrecke in Zalaegerszeg in Ungarn zu bauen. Aber auch in Tschechien baut man und zwar in der Stadt Střibro. Dort entsteht ein Testzentrum, das im von der Accolade Group gebaut wird.

Accolade hat dafür tschechische Universitäten, Forschungseinrichtungen in Nevada und einige Automobilhersteller als Kooperationspartner gefunden. Tatsächlich hat auch BMW ein Testgelände dort in Arbeit.

 Quellen: A (englisch) und B (ungarisch)

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
519