Test Autonomer Busse in Italien | CityMobil2

Here Summer Banner 728x90

Ein Test von Autonom agierenden Bussen – CityMobil2 – in Italien brachte unzufriedenstellende Ergebnisse.

Das Testprojekt trägt den Namen CityMobil2 und stellt eine Plattform dar, für den Einsatz von Autonomen Bussen im öffentlichen Straßenverkehr. Die Busse sollen in ganz Europa zu Einsatz kommen, doch der Weg ist noch weit und vielleicht hätte man sich bei Mercedes-Benz einige Tipps holen sollen.

citymobil projektfahrzeuge

Für das Projekt wurden zwei Busse der Firma Robosoft bereitgestellt. Man erforscht hier aber nicht nur die technische, sondern auch die gesellschaftliche Komponente deren Einsatzes. Außerdem werden die Frage der Infrastruktur und der Gesetzeslage beleuchtet. Das Projekt ist auf vier Jahre ausgelegt und hat nun die Hälfte der Zeit hinter sich.

Ziel war es die Automatisierung in Europa zu demonstrieren und für deren Einsatz Leitlinien und juristische Rahmenbedingungen vorzuschlagen.

Zwei Busse beförderten zwei Monate lang rund 1.600 Menschen über eine rund 1,3 Kilometer lange Strecke, was ca. 3.000 Fahrten ausmachte. Die Busse fuhren idealerweise autonom, dennoch war ein überwachender Busfahrer auf dem Vordersitz. Außerdem mussten die Mitfahrenden die Testbedingungen akzeptieren, das Echo dazu fiel durchaus positiv aus.

Der Praxistest fiel allerdings relativ ernüchternd aus, denn vor allem das GPS fiel des Öfteren aus. Da sich die Autos einzig darüber orientierten blieben sie zuweilen einfach stehen und das, obwohl man die Bäume zurückgeschnitten hatte um einen besseren GPS Empfang zu gewährleisten. In künftigen Tests will man die Busse mit weiteren Orientierungshilfen ausstatten.

Außerdem hat die Sensorik Phantomhindernisse registriert, was ebenfalls zum abrupten Stoppen des Fahrzeugs führte. Dieses Problem kennt auch Mitsubishi, deren Fahrzeuge in Tunneln Phantomfahrzeuge sahen.

Da sich auf der Strecke viele Menschen zu Fuß bewegen, konnte der Bus nicht schneller als maximal 12 km/h fahren.

CityMobil2 Homepage (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar