Tesla: Full Self-driving Capability für 2017

SH Sicherheit 550x70

In Bälde soll ein neues Tesla Upgrade kommen: Das Paket „Full Self-driving Capability“ für 8.000 US-Dollar.

Seit einigen Tagen ist für die breite Masse das Update „Enhanced Autopilot“ ausgerollt worden. Letzte Woche hat Elon Musk von Tesla angekündigt, dass schon in wenigen Monaten ein neues Upgrade kommen soll: „Full Self-Driving Capability“.

Tesla Fahrzeug

Tesla Fahrzeug

Mit dem Autopiloten war Tesla eines der ersten Unternehmen, die ein Fahrzeug in die Teilautonomie erhoben haben. Mit dem Autopiloten war es möglich, das Auto auf gewissen Strecken mit dem Autopiloten von selbst fahren zu lassen. Doch sollte man dem Verkehr immer die volle Aufmerksamkeit schenken.

Die Missachtung dessen, kostete sogar ein Menschenleben. Doch die Untersuchung ergab, dass Tesla dabei keine Fehler gemacht habe. Dennoch erntete das Unternehmen viel Kritik, auch die missverständliche Benennung des Assistenzsystems als Autopilot wurde getadelt.

Nun hat der Chef von Tesla, Elon Musk, erklärt, dass es ein Upgrade geben soll. Schon in drei bis sechs Monaten will man eine neue Form der Autonomie erreichen. In deutlich kürzerer Zeit, als es erwartet wurde. Das System werde dann zwar eingespielt, aber noch nicht freigeschaltet. Davor muss das Teslamodell in der Werkstatt analysiert werden.

Bei dem Autopiloten sammelte das System erst Fahrdaten, bevor es erst für einen kleinen Kreis und dann für alle freigeschaltet wurde. Doch sind Teile des neuen Systems noch nicht behördlich genehmigt. Zu den neuen Features die durch das Upgrade möglich sein sollen, so die Quelle, gehören mehr Kameras für eine verstärkte Sicherheit beim Autonomen Fahren, eine selbstständige Lenkung, ein aktives Parksystem und die Tempokontrolle.

Und wieder hat man einen Namen für das System gewählt, das falsche Vorstellungen wecken könnte: Full Self-driving Capability. Der Autopilot bleibe aber weiterhin für 5.000 US-Dollar im Angebot. Das neue System soll einen Preis von 8.000 US-Dollar haben. Wie hoch der Autonomiegrad letztlich ausfällt, bleibt abzuwarten.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar