Archive | Telemetrie

VW Logistik Start Discovery

VW: Discovery Plattform aktiviert

Die Logistik des Volkswagen Konzerns wird auf der gemeinsamen Plattform Discovery ausgeübt.  Vor einem Jahr hatte Volkswagen das Daimler Angebot ausgeschlagen, sich deren Plattform FleetBoard anzuschließen. Damals hieß es, man werde eine Logistikplattform entwickeln und firmen-intern vereinheitlichen. Mit Discovery ist das nun gelungen. Auf der Plattform finden sich nach VW-Angaben, über 5.000 Lieferbetriebe und Partner […]

Continue Reading
Bosch Showcar Vernetzung

Bosch-Studie: Effekte der Vernetzung

Den Mehrwert der Vernetzten Fahrzeuge hat Bosch in der Connected Car Effekt 2025 Studie ermittelt. Der Zulieferer Bosch hat die Vernetzungseffekte im Jahr 2025 prognostiziert: Unfälle werden verhindert und Leben gerettet. So kann man das Ergebnis zusammenfassen, das man mit dem Forschungsinstitut Prognos erarbeitet hat. Gemeinsam hat man zwölf Systeme begutachtet. Im Verhältnis zur Verbreitung […]

Continue Reading
Delphis Autonomes Auto

Delphi holt sich drei neue Partner

Der Zulieferer Delphi hat sich neue Partner eingeholt und will die Rechenkapazität im Auto steigern. Die aktuellste Studie für die Führungsspitze bei der Entwicklung des Autonomen Fahrens – von Navigant Research – nennt auch den Namen des Zulieferers Delphi. Dieser ist jüngst drei neue Kooperationen eingegangen. Die drei von Delphi umworbenen Firmen haben ihren Fokus […]

Continue Reading
Safety Truck Mercedes-Benz

Daimler integriert CarPlay & MirrorLink

Die Lkws von Mercedes-Benz verfügen künftig sowohl über Apple’s CarPlay, als auch über MirrorLink. Mit dieser Entwicklung ist Mercedes-Benz der erste Fahrzeughersteller, der CarPlay von Apple – und damit auch SIRI – im Lkw anbietet. Die Schnittstelle ermöglicht die Nutzung von Apps auf dem Borddisplay und mehr. Auch der Standard MirrorLink ist fortan verfügbar – […]

Continue Reading
Uber Logo

Uber statt Öffis in Kanada

In Kanada will man aus Kostengründen den Öffentlichen Nahverkehr mit Uber ersetzen. Wie sooft, ist der Betrieb es eines Öffentlichen Nahverkehrs im ländlichen Raum ein teures Unterfangen. Daher setzen viele Gemeinden verstärkt auf Autonome Shuttles, die On-Demand arbeiten. In Kanada ist man einen anderen Weg gegangen. In der Stadt Innisfil, nördlich von Toronto, soll Uber das […]

Continue Reading
panasonic automated connected area ITS 2015

Panasonic & Cubic Telecom

Der Konzern Panasonic und der irische Telekommunikationsanbieter Cubic Telecom kooperieren für das Infotainment im Auto. Bei der Kooperation zwischen Panasonic und Cubic Telecom geht es um die Fahrzeugvernetzung. Auch der Autohersteller Audi kooperiert mit Cubic Telecom. Bei der Kooperation erhofft sich Panasonic Zugang zum Infotainmentsystem von Cubic. Diese wird vor allem für das Update OTA […]

Continue Reading
road condition observer continental

Road Condition Observer von Continental

Der Zulieferer Continental hat sich etwas zur Erkennung der Fahrbahn überlegt: Der Road Condition Observer. Mit mehr Informationen über den Zustand der Fahrbahn, könnten die Assistenzsysteme besser greifen. Das würde auch die Verkehrssicherheit erhöhen. Daran hat Continental gearbeitet. Die Unfälle, die auf widrige Straßenverhältnisse durch schlechtes Wetter zurückgehen, schätzt der DVR auf etwa acht Prozent. […]

Continue Reading
Honda In-Car Dating App

Honda: Flirtbörse auf der Windschutzscheibe (April, April)

Der Autohersteller Honda präsentiert eine In-Car Dating-App für Großbritannien. (Aprilscherz auf den ich reingefallen bin 😀 ) Im Auto sitzen und sich Profile von möglichen Seelenverwandten durchzublättern, das geht bald in Großbritannien. Honda hat gestern den Start der Dating App angekündigt. Mit dieser kann man sich Partnerschaftsangebote auf der Windschutzscheibe anzeigen lassen. Per Wischen über […]

Continue Reading
Ford mit Lidar in Berlin

Ford: Forschungszentrum in Ottawa

Der Autohersteller Ford eröffnet ein neuen Entwicklungszentrum in Ottawa (Kanada) zur Forschung an der Vernetzung. Gerade erst hatte Ford angekündigt, dass man in Michigan ein weiteres Datenzentrum baut, um dem aufkommenden Datenvolumen gerecht zu werden. Nun hat Ford angekündigt, dass man etwa 500 Millionen kanadische Dollar (rund 350 Millionen Euro) investieren wird. Das Forschungszentrum soll […]

Continue Reading
Radarkontroll Kasten

ZF & Astyx für Radarsensor

Die beiden deutschen Unternehmen, ZF und Astyx, wollen gemeinsam am Radarsensor der nächsten Generation tüfteln. Der Zulieferer ZF Friedrichshafen (ZF-TRW) hat sich 45 Prozent der Anteile an der Astyx Communication & Sensors GmbH gesichert, die ihren Schwerpunkt auf der Radartechnologie hat. Der Sensor Radar ist in vielen modernen Fahrzeugen verbaut und dient vor allem der […]

Continue Reading
Google Maps Erfassungswagen

Apple-Map: Wieder unterwegs

Der IT-Konzern Apple hat seine Erfassungsfahrzeuge wieder auf Europa-Tour geschickt. Der Grund, dass die Fahrzeuge von Apple wieder unterwegs sind, ist der Verbesserung des Kartenmaterials geschuldet. Apple hat angekündigt, die Fahrzeuge, die mit Sensoren ausgestattet sind, wieder durch Europa zu schicken. Vor wenigen Monaten hatte auch Google seine Fahrzeuge wieder im Verkehr. Sie erfassten offenbar […]

Continue Reading
0 1 Coding

Ford baut Datenzentrum in Michigan

Mit einer Investition von 200 Millionen US-Dollar wird Ford ein Datenzentrum in Michigan bauen. Der Autohersteller Ford investiert viel in Michigan, wie auch andere Interessierte am Autonomen Fahren. Denn in Michigan hat sich neben dem Silicon Valley ein zweiter Hotspot für das Autonome Fahren entwickelt, was sich auch in den dortigen Gesetzen niedergeschlagen hat. Da […]

Continue Reading