Telematik & Car-Sharing | AMV & Carzapp

Der Telematik-Anbieter AMV Netwroks und der Car-Sharing Anbieter Carzapp wollen in einer Kooperation die Car-Sharing Fahrzeuge mit Vernetzungstechnologie ausstatten.

Das Car-Sharing bekommt immer mehr Wettbewerb und daher wollen einige Anbieter ihre Effektivität erhöhen und vernetzen ihre Fahrzeuge. Die Telemetriedaten werden erhoben und verschlüsselt weitergeleitet. Das jedenfalls soll das erklärte Ziel von AMV Networks und Carzapp sein. Zunächst sollen rund 100 Fahrzeuge der Marke Opel in Berlin mit der Vernetzungstechnologie ausgestattet werden.

AMV Networks bietet die Datenverarbeitung und Carzapp die Hardware. Das System soll es ermöglichen, per Smartphone die Tür zu entriegeln. Es berechnet alle Daten und prüft den Standort und Zustand des Fahrzeugs. Die Daten werden zentral ausgewertet.

Quelle

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
523