Sync 3 in welchen Modellen (USA)

Ford’s neues Infotainmentsystem Sync 3 wird in diesem Sommer in den USA an den Start gehen.

FordSYNC3

Ford hatte schon vor einem Jahr angekündigt, dass das Sync 3 System in diesem Sommer in den USA erhältlich sein wird. Es soll schneller und intuitiver gestaltet sein.

Die ersten Modelle, die das neue System integriert haben, werden die Modelle Ford Escape und Ford Fiesta 2016 sein.

Zu den Features des Systems gehören: Spracherkennung (beim iPhone: Siri), die Smartphone-Synchronisation via AppLink, ein handfrei-bedienbares Interface, die Reduktion der Informationsvielfalt, ein eCall-System, sowie Updates für das System per WLAN.

Pressemitteilung (englisch)

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
517