Südkorea kauft Autonome Westfield Fahrzeuge

Here Summer Banner 728x90

Der Sportwagen Hersteller Westfield verkauft Autonome Fahrzeuge nach Südkorea.

In Kooperation mit u.a. dem Oxford University Ableger Oxbotica entwickelte der Sportwagenproduzent Westfield Autonome Fahrzeuge. Konkret handelt es sich dabei um Pods, also Autonome Shuttles, die im Rahmen des GATEway Projekts in Greenwich entstanden.

Während eines Besuchs in Südkorea hat der britische Handelsminister Mark Garnier eine Abmachung unterzeichnet, zu der auch die Lieferung der Autonomen Shuttles gehört.

Die Bestellung über fünf der Autonomen Shuttles geht an die südkoreanische Regionalverwaltung Nord Gyeongsang. Sollte man damit zufrieden sein, werden weitere 195 Stück geordert. Eine Bestellung dieser Größenordnung ist bisher die Ausnahme.

Weitere Kooperationspartner des Projekts sind unter anderen der Flughafen Heathrow und das Transport Research Laboratory (TRL). Die Entwicklung der Pods dauerte ein Jahr.

Quelle (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar