Subaru & Autoliv?

SH Sicherheit 550x70

Der japanische Autohersteller Subaru plant seine Kamerasensorik eventuell von Autoliv zu beziehen.

Subaru Stereokamera EyeSight

Subarus Stereokamera für EyeSight System

Autoliv ist ein schwedischer Zulieferer, der gerade erst mit Volvo zusammen das Unternehmen Zenuity gegründet hat. Und der Hersteller Subaru sucht offenbar derzeit nach Alternativen zu Hitachi und die hat man vermutlich bei Autoliv gefunden.

Dabei geht es für Subaru um die Stereokameras, die man bisher von Hitachi bezogen hatte. Dieser Sensor ist ein wichtiges Element des preisgekrönten EyeSight System von Subaru. Das System soll in den nächsten Jahren verbessert werden und daher sei man auf der Suche.

Das bisher genutzte Kamerasystem wurde in Kooperation mit Hitachi entwickelt, was aber bereits in die Jahre gekommen ist. Die Sensorik liefert Hitachi auch an Suzuki und zählt Renault und Nissan zum Kundenkreis. Autoliv liefert seine Technik auch an Mercedes-Benz, wo sie in der teilautonomen S-Klasse verbaut sind.

Quelle (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar