Siemens übernimmt TASS

Für die bessere Positionierung innerhalb der Branche für Autonomes Fahren hat Siemens vor das Unternehmen TASS International zu übernehmen.

Siemens Logo

Das niederländische Unternehmen TASS International ist ein Spezialist für das Simulieren und Testen automatisierter Fahrzeuge und Assistenzsystemen. Der IT-Riese Siemens will TASS offenbar übernehmen.

TASS ist vor allem mit Software bekannt geworden, die es erlaubt verschiedene Szenarien des Verkehrs oder der Menschen im Fahrzeug zu simulieren. Derart können automatisierte Autos virtuell auf ihre Eigenschaften überprüft werden – samt der Assistenzsysteme. Diese Software heißt PreScan und ist nur eine von verschiedenen Modellen des Unternehmens.

Die Software von TASS soll in das Portfolio von Siemens übergehen. Wie viel Geld sich Siemens die Übernahme kosten lässt, wurde nicht gesagt. Aber sie soll bereits diesen Monat beginnen.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
503