Shiwa: Autonomes Auto ohne Fenster

Here Summer Banner 728x90

Das futuristische Konzeptauto mit dem Titel Shiwa ist eine neue Herangehensweise an das Autonome Fahren – ohne Fenster.

Wenn das Auto tatsächlich von selbst fahren kann – in allen Lagen, wird sich die Gestaltung des Innenraums ändern. Das zeigen einige Konzeptstudien verschiedener Autohersteller, wie beispielsweise der F 015 von Mercedes-Benz.

Konzeptauto Shiwa

Shiwa ist eine Designstudie des Istituto Europeo di Design (IED) aus Turin, wobei es nicht um die Technik des Autonomen Fahrens geht, sondern um dessen Gestaltung. Das fensterlose Auto Shiwa dient innen rundherum als Projektionsfläche, egal ob zum Fernsehen oder beispielsweise zum Spielen.

Das Interieur ist sodann auch überhaupt nicht zum Fahren ausgelegt, sondern eher als Konferenz- oder Wohnzimmer. Das Außenmaterial ist Aluminium. Das Fahrzeug ist nahezu fünf Meter lang und zwei Meter breit. Das Fahrzeug wird über Radnabenmotoren und Strom angetrieben.

Shiwa lernt über seine Insassen und personalisiert die Daten. Derart bekommt man auch nur über die Gesichtsidentifizierung Zugang zum Fahrzeug. Solche Fahrzeuge, so die Entwickelnden, könnten schon in 15 Jahren Realität werden.

Pressemitteilung

Shiwa Frontal

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar