SF Motors testet Autonomes Fahren

Das chinesische Startup SF Motors startet seine Autonomen Fahrtests in den USA.

SF Motors bereitet sich auf die Tests mit seinem ersten Fahrzeug vor. Die Tests werden auf der öffentlichen Straße stattfinden.

fahne-usa

Konkret wird man auf den Straßen von Kalifornien und Michigan testen, die zwei Hotspots für die Entwicklung des Autonomen Fahrens in den USA.

Die Testlizenz für Kalifornien liegt seit vergangenem Dezember vor und für die Tests in Michigan hat man sich die Universität von Michigan in Ann Arbor als Partner ausgesucht. Man testet die Technik auch in China und auf in der M City.

Der Schritt, die Technik nun unter echten Bedingungen zu testen, reiht sich in wesentliche Fortschritte der vergangenen Zeit. So hat man im Juni 2017 eine Fertigungsstätte gekauft, zuvor ein Büro im Silicon Valley und seit Oktober hat man mit Inevit einen Partner für E-Mobilität.

Dennoch hat das Startup noch keine Fahrzeuge vorgezeigt. Das will man noch in diesem März nachholen. Das Autonome Fahren werde schrittweise in das E-Fahrzeug integriert.

Quelle

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
523