Schweiz: Swisscom bekommt Testlizenz

Das Telekommunikationsunternehmen Swisscom hat in der Schweiz eine Lizenz für das Testen eines Autonomen Fahrzeugs erhalten.

Die Lizenz für das Testen von Autonomen Autos in der Schweiz hat die Swisscom von der UVEK (Schweizer Verkehrsministerium) erhalten und darf damit bis zum Ende des Jahres in Teilen von Zürich testen. Eine Bedingung für das Testen ist eine Versicherung in Höhe von 100 Millionen Schweizer Franken.

Das selbstfahrende Auto der Swisscom stammt von der Freien Universität von Berlin: Einen VW Passat mit dem Namen “e-Instein”. Das Projektfahrzeug soll am 12. Mai an der FU in Berlin vorgestellt werden.

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

,

Comments are closed.