Scania testet Konvoi-Prinzip

Der skandninavische LKW Hersteller, Scania, mischt nun auch bei der Zukunftstechnologie, rund ums Autonome Fahren, mit und testet einen LKW-Konvoi.

Auch Volvo hat sich dieses Prinzips der Kolonne schon bedient und erfolgreich testet, sogar in Spanien (SARTRE Projekt). Scania verfährt ähnlich; man hat einen Führungstruck und LKWs, die ihm folgen und seine Reaktionen nachahmen. Dafür besteht zwischen den Lastwagen eine WLAN Verbindung und die Fahrzeuge haben einen Abstandsregler.

Zusammen mit der Swedish National Road and Transport Research Institute testet man das System bereits auf Schwedens Straßen. Die Teststrecke führte von Södertälje nach Helsingborg, was ungefähr 500 Kilometer ist.

Neben erhöhter Sicherheit erhofft man sich vom Windschatten-Nutzeffekt eine Treibstoff Ersparnis von um die 30 Prozent.

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
513