Samsungs Lkw in Argentinien

Schon vor einigen Monaten hat Samsung seinen transparenten Lkw vorgestellt, welcher nun in Argentinien zum Einsatz kommen soll.

Der transparente Lkw von Samsung überträgt die Bilder der Frontkamera auf das Display das sich quer über das Heck erstreckt. Derart können die Fahrzeuge hinter dem sichtversperrenden Lkw alles sehen, was der Lkw Fahrende sieht.

Dieses Konzept wird nun in Argentinien erprobt, wo es besonders viele einspurige Straßen gibt und damit wenig Platz zum Überholen. Die Regierung verspricht sich davon eine Unfallreduktion und Samsung hat bereits einen Werbepartner in Aussicht. Sollten die Tests erfolgreich verlaufen, werden die Lkws ab 2017 erhältlich sein.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
511