Saarland als Testgebiet für Autonomes Fahren

Die Piraten-Partei in Saarland will ihr Bundesland zum Testgebiet für Autonomes Fahren machen.

Nach Vorstellung der Piraten im Saarland will man das Projekt des Autonomen Fahrens auf das ganze Saarland ausdehnen. Denn, so die Ansicht der Piraten, das Saarland biete sich wegen der hohen Bevölkerungs- und Verkehrsdichte, sowie des ländlichen Raums, an. Die Diskussion um Teststrecken für Autonomes Fahren wurde in jüngster Zeit von Verkehrsminister Dobrindt angestoßen, der auf der A9 in Bayern das Testen ermöglichen will.

Die Hoffnung der technikaffinen Partei ist, sich die Vorteile für Wissenschaft und Wirtschaft zu sichern. Das Saarland hat in der Autoindustrie einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor. Forschungsaufschwung sieht man dabei vor allem bei den Hochschulen im Bereich Robotik und künstliche Intelligenz.

Antrag der Piraten

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
547