RowCropPilot auf Weinmesse

Auf den Weintagen in Bayern wurde der RowCropPilot vorgestellt, der mehr Features hat.

Noch im Februar wurde auf den Weinwirtschaftstagen in Veitshöchheim der erweiterte RowCropPilot vorgestellt. Auch auf dem CVT Symposium in Kaiserslautern war der RowCropPilot vertreten.

Das automatisierte Fahrzeug fährt die Rebstöcke ab und entnimmt Bodenproben, was man in Zusammenarbeit mit Farmfacts entwickelt hat.

Das Fahrzeug kann aber auch zur Kontrolle ausgeschickt werden kann. Das System ist mit einer Software ausgestattet, die  man die regelmäßigen Arbeiten zur Pflege automatisieren kann. Je nach Ausstattung kann das Fahrzeug auf dem Feld spritzen, mulchen oder mähen.

Die Sensorik erkennt die erste Pflanzenreihe und weiß damit wo die Arbeit beginnt.

Mitteilung

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
509