Qualcomm & LG kooperieren für 5G

SH Sicherheit 550x70

Der Telekommunikationsspezialist Qualcomm und LG Electronics wollen ihre Arbeit für den LTE 5G Standard vereinen.

Sowohl Qualcomm als auch LG arbeiten schon eine Weile an der Fahrzeugkommunikation, wofür LG auch mit Volvo zusammenarbeitet. Gerade erst haben US-Forschende eine weiterführende Entdeckung in diesem Bereich gemacht. Doch auch die Kooperationspartner Qualcomm und LG haben Fortschritte gemacht. Die beiden Unternehmen kooperieren in Sachen Telematik bereits seit 2004. Qualcomm ist außerdem Mitglied von 5GAA.

Erste Demonstrationen der 5G LTE Technik sind für das erste Halbjahr 2018 angedacht. Auf der Basis von Qualcomm Hardware hat LG die Fahrzeugvernetzung implementiert. Dabei wird das Gigabit LTE mittels Nutzung des Qualcomm Snapdragon X16 LTE Modems erreicht. Es ist komplementär mit der QCA65x4 Wi-Fi 802.11ac Lösung und unterstützt auch DSRC, 802.11p und C-V2X auf 3GPP.

Gerade C-V2X sei für die Sensorik in Fahrzeugen relevant, da es Informationen schneller und stabiler auf 4,9 GHz ITS Band mit anderen Fahrzeugen und der Umwelt austauschen kann. Zusammen mit 5G soll es die Situationseinschätzungen von Fahrzeugen verbessern können.

Pressemitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar