PSA am Hafen in Singapur

Der Hafen von Singapur wird automatisiert und PSA liefert die Autonomen Fahrzeuge.

Der Hafen von Singapur wird von einigen Firmen automatisiert, dabei ist PSA (Peugeot und Citroën) aber auch Scania dabei und mit CETRAN verfügt der Inselstaat über ein Testzentrum. Auch auf dem privaten Betriebsgelände von Katoen Natie fährt bereits ein automatisierter Lkw herum.

FTF Autonome Transporter am Hafen

FTF Autonome Transporter am Hafen. Quelle: businesstimes

Am Hafen von Singapur sollen künftig Autonome Transportfahrzeuge herumfahren (FTF) und diese will PSA liefern. Die Ausschreibung dazu wird in diesen Tagen erwartet. Eine Stellungnahme wollte PSA aber dazu nicht abgeben. Das Unternehmen hat rund 50 solche Fahrzeuge im Testeinsatz am Hafen.

Benötigt werden aber wohl einige hundert, andere sagen sogar tausende Fahrzeuge und andere Systeme für die Automatisierung des Hafens. Diese soll großteilig bis 2021 erreicht werden, womit man die Kapazität des Hafens verdoppeln möchte.

Und man will damit auch die am meisten automatisierten Häfen der Welt übertreffen: Rotterdam und Qingdao in China.

Quelle (englisch)

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
505