ProBusiness Telematics System von Toyota

Here Summer Banner 728x90

Der japanische Autohersteller Toyota will mit ProBusiness Telematics System das Flottenmanagement verbessern.

Das neue System von Toyota wird erstmals im Transporters Proace getestet werden, welcher im September diesen Jahres auf den Markt kommt. Damit will Toyota das Startsignal einer vernetzten Flottenmanagement-Lösung geben. Der Marktstart für das System soll im Frühjahr 2017 beginnen.

Toyota Transporter Proace

Toyota Transporter Proace

Das ProBusiness Telematics System soll die Effizienz steigern und damit die Kosten senken. Es agiert über die Schnittstelle des CAN Bus und greift darüber auf den Tankstand, die Reichweite, die Position und ausstehende Wartungsmaßnahmen zu. Zudem erfasst es die Fahrten und analysiert den Fahrstil. Aus diesen Daten generiert das System Verbesserungsvorschläge.

Bevor es auf den Markt kommt, wird es im Transporters Proace ertestet werden. Ab 2017 wird das System auch für andere Toyota Fahrzeuge verfügbar sein. Zu diesem Zeitpunkt soll es weitere Informationen über ProBusiness Telematics geben, so der Hersteller.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar