OPD S3 Sprachsteuerung & Infineon Chips im Audi A8

Der neue Audi A8 kann teils über die Sprache bedient werden – dank ODP S3 und Infineons Chips darin sind verbaut worden.

Der neue Audi A8 wird der fortschrittlichste Audi sein, den es bis dahin gegeben hat. Mit Level 3 Teilautonomie kann er von selbst auf gewissen Abschnitten fahren. Viele Unternehmen, die an der Fahrzeugentwicklung teilgenommen haben, werben durch den neuen Audi für Ihre Produkte.

Audi A8 2018

Audi A8 2018. Quelle: Infineon.

Das Unternehmen SemVox hat den ODP S3 entwickelt, der die Sprachkommunikation im neuen Audi ermöglicht – von dem Eintrag im Kalender bis zur Eingabe des Ziels. Das System denkt mit und kann im Abgleich mit anderen Daten die wahrscheinlichste Auswahl treffen. Dabei soll der Mensch mit natürlicher Sprache interagieren können.

Auch der Halbleiterhersteller Infineon wirbt mit dem neuen Audi A8 für seine dort integrierten Chips. Sie dienen der Verarbeitung von Daten der Sensoren, wie dem Radar. Dessen 77 GHz Signale werden an das zFAS geleitet, wo der Aurix Chip von Infineon arbeitet. Des Weiteren hat Infineon auch einige LED Lichtsysteme in den neuen Audi eingebaut.

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
553