Österreichische Post & Autonomes Fahren

Auch die Post in Österreich setzt auf Autonomes Fahren bei der Paketzustellung.

Schon die Post in Deutschland, in der Schweiz und in den USA haben jeweils Autonomes Fahren und teilweise auch Autonomes Fliegen auf ihrer Projektliste. Nun setzt die Post Österreichs einen modifizierten Jetflyer ein, der ebenfalls von selbst fährt.

Jetflyer der Post Österreichs

Jetflyer der Post Österreichs. Quelle: Horizont.at

Der Jetflyer ist ein kleines E-Fahrzeug, das mit Schrittgeschwindigkeit von selbst navigieren kann. Der Einsatzort dafür ist die Stadt Graz, wie schon im Juni bekannt wurde. Seit Juli hat man an der Verbesserung des Konzepts gearbeitet und nun soll es auf die Straße.

Das Vehikel des Unternehmens i-Tec Styria ist ein Prototyp, der bei einer Zustellung über die Ankunftszeit per SMS informiert. Dann tritt man vor die Tür und kann das Paket aus der fahrenden Box herausnehmen.

Die Finanzierung wird sowohl von der Post, als auch des Energiedienstleisters “Energie Steiermark” getragen.

Quelle

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

Comments are closed.