Ökologischer Tempomat

Forschende in Kanada haben einen Tempomat auf Spritsparen und Sicherheit getuned.

Ein moderner ACC kann den Abstand halten und sorgt für eine einheitliche Geschwindigkeit. Forschende aus Kanada haben nun bewiesen, wie man mit der Technologie die Energieeffizienz und die Fahrsicherheit erhöhen kann.

Toyota Prius

Der Ökologische Tempomat (e-ACC), so die Forschenden, bringt eine Energieersparnis von bis zu 19 Prozent, exemplifiziert an einem Toyota Prius Hybrid. Dafür haben sie das System mit Verkehrs- und Streckendaten (wie beispielsweise die Topografie) gefüttert und nutzen die Fahrzeug-Sensoren. Unter Beachtung topografischer Gegebenheiten sparte man beispielsweise 15 Prozent der Energiekosten ein.

Die Tests fanden in einer Simulation statt. Der e-ACC wurde auch für Gas- und Elektroantriebe angepasst.

Quelle (englisch)

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
501