Nokia gründet 100-Millionen-Dollar-Fonds

Der ehemalige Handyhersteller Nokia will im Bereich Vernetztes Fahren nach Vorne stürmen.

Nokia hat einen 100 Millionen US-Dollar Fonds gegründet um das Vernetzungssegment im Autobereich zu erobern. Mit seinem Kartensystem HERE hat Nokia bereits Erfolge, doch man weiter hinaus. Das Geld soll Nokia neue Services und neue Lösungen ermöglichen. Insgesamt hat man nun bei Nokia den Etat auf 700 Millionen US-Dollar erweitert.

Comments are closed.