Nissan mit Parrot Bebop 2 Drohne

SH Sicherheit 550x70

In zunächst Großbritannien kann man sich für den Nissan X-Trail künftig noch eine Drohne dazukaufen.

Nissan_X_Trail_X mit drohne

Nissan_X_Trail mit drohne

Das Konzept ist nicht neu, aber nun ist es durch eine Zusatzbuchung erwerbbar. Im neuen Nissan X-Trail, dessen Zielgruppe Familien sind, bietet man eine Drohnen-Funktion an: Mit der Drohne kann man seine Fahrabenteuer aufnehmen.

Die Parrot Bebop 2 Drohne folgt dem Nissan Fahrzeug auf Knopfdruck. Sie ist mit GPS und Sensoren ausgestattet, sodass sie dem Auto automatisch folgen kann. Dabei nimmt sie Fotos oder Videos mit 14 Megapixel von der Fahrt von oben auf. Allerdings ist es nicht auf das Auto beschränkt, man kann auch das Rad oder das Skateboard auswählen, um sich von der Kamera verfolgen zu lassen.

Die Drohne wiegt nur 500 Gramm und wird mit einer Fernsteuerung und einem Headset ausgeliefert. Die Batterieleistung reicht für einen Flug von bis zu 25 Minuten. Die Drohnenzusatzfunktion kostet 500 britische Pfund extra, was auch das Infotainmentsystem mit Satellitennavigation impliziert.

Von der X-Trail X-Scape Spezialverision werden rund 1.200 Stück gebaut. Auch in anderen Länder Europas soll das Konzept angeboten werden.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar