Netzneutralität & Autonomes Fahren

Die Politik will nun auch das Internet mehr regulieren – in der Geschwindigkeit und für wen?

Auf der “Netzallianz digitales Deutschland” erklärte der EU-Digitalbeauftragte Oettinger die Auflösung der Netzneutralität. Er möchte aber zeitgleich einen Ausbau schaffen, dass es zu keinem Internet-Mangel kommt.

Aber sollte es soweit sein, hätten relevante Gebiete, wie Gesundheit und Katastrophenschutz gegenüber Musikstreaming-Diensten Vorrang. Explitzit erwähnt Oettinger auch Mobilitätsdienste – auch das Autonome Fahren wäre also von einer Reduzierung der Internetgeschwindigkeit befreit.

Oettinger plant mit einer Investition von bis zu 315 Milliarden Euro den Netzausbau in Europa voranzutreiben. Es ginge auch um Datensicherheit, sagt er in einem anderen Zusammenhang.

Quelle

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
523