Navya Shuttle in Heathrow | London

Zum ersten Mal fährt auch ein Autonomer Shuttlebus von Navya in Großbritannien; am Flughafen Heathrow.

In London testen bisher einige Autohersteller, wobei nicht alle zum Thema Autonomes Fahren. So testet Ford dort Telematik und E-Motor, während Nissan und Volvo sich auf das Autonome Fahren konzentrieren.

Nun fuhr auch ein Autonomer Kleinbus der französischen Firma Navya in London; genauer auf dem Flughafen Heathrow. Zum Einsatz kam der Navya Arma, der elektrisch fährt. Auf der Demonstration Ende Januar konnte man das Objekt betrachten und nutzen.

Navya ist bereits in weiten Teilen der Welt vertreten. Jüngst in den USA, aber auch in, Taiwan und Singapur oder Australien oder Neuseeland. Wo es ebenfalls Ende Januar und ebenfalls auf einem Flughafen, dem Christchurch Airport, eine erste Testfahrt gab.

Auch die neuseeländische Stadt Tauranga wünscht sich solche Fahrzeuge. Daher haben sich Abgeordnete der Stadt für einen Workshop ausgesprochen. Damit will man die erste Stadt sein, in der die Fahrzeuge in dem Land verkehren.

Pressemitteilung

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
521