Multibeam LED Licht von Mercedes Benz

Mit einem neuen Scheinwerfersystem kommt die neue Mercedes Benz CLS-Klasse auf den Markt, das von mehreren Fahrassistenzsystemen genutzt wird: Multibeam LED Scheinwerfer.

Das Scheinwerfersystem von Mercedes Benz ist eine Weltneuheit und ist noch ausgereifter als das System in der neuen C-Klasse, mit seinem High-End-Intelligent-LED-System.

Mercedes LED Scheinwerfer

Erstmalig in der neuen CLS-Klasse von Mercedes Benz wird das neue System Multibeam LED eingebaut. Das System erhöht die Nachtsichtfähigkeit im Auto, mit einzeln gesteuerten LED Chips, die sich selbst intelligent einstellen. Schon 2010 hat man das damals neuartige LED-Scheinwerfer in die CLS Klasse eingebaut.

Die Kernidee des System sind die individuell steuerbaren LED Module, wovon pro Scheinwerfer 24 Stück eingebaut sind und derart die Fahrbahn ideal ausleuchten können. Dabei wird automatisch Rücksicht auf den Gegenverkehr genommen, entgegenkommende Fahrzeuge werden quasi ausgeblendet. Dabei muss man nicht auf das Abblendlicht wechseln und verliert keinerlei Sicht. Der Fernlicht-Assistent ist bereits in der E-Klasse, S-Klasse,  C-Klasse serienmäßig vorhanden.

Zur Gewährleistung des Scheinwerfersystems registriert eine Kamera hinter der Windschutzscheibe die Straßenverhältnisse. Diese Daten werden von den Steuerungseinheiten des Scheinwerfers 100 Mal pro Sekunde interpretiert und entsprechend angepasst. Das erlaubt eine sehr schnelle Reaktion auf sich verändernde Lichtverhältnisse.  Ebenfalls kamerabasiert ist die vorrausschauende Einstellung bei Kurvenmanövern.Damit es keine blinden Flecken bei Kurven gibt, kann das System den Scheinwerfer schwenken.

Zusammen verfeinern die Scheinwerfersysteme des Multibeam LED  das bereits existierende intelligente Lichtsystem von Mercedes Benz, auf welches auch der adaptiver Fernlicht-, Landstraßenlicht-, Autobahnlicht-, Nebellicht-, Aktives Kurvenlicht-, Abbiegelicht-, LED-Tagfahrlicht-Assistent zugreift.

Das LED Licht wurde gewählt, weil es heller und flexibler einsetzbar ist und zudem ist es robust und verbraucht weniger Strom.

Pressemitteilung

,

Comments are closed.