Mitsubishi wird Teil von Renault-Nissan

Nissan übernimmt einen Teil von Mitsubishi, womit das Unternehmen nun Teil der Renault-Nissan Allianz wird.

Mitsubishi Concept Car EMIRAI 3

Mitsubishi Concept Car EMIRAI 3

Der japanische Autohersteller Nissan vollendet die Übernahme von 34 Prozent der Anteile von Mitsubishi, womit man der größte Anteilseigner des Unternehmens ist. Mit der Übernahme wird die Allianz der Autobauer zum drittgrößten Automobilkonglomerat der Welt, mit rund 10 Millionen verkauften Autos. Vor dem Konzern steht nur noch Toyota und Volkswagen.

Das durch den Abgasskandal angeschlagene Unternehmen, Mitsubishi, wird nun in die Kooperation aufgenommen. Das betrifft den Verkauf, die Produktion, als auch die Weitergabe von Technologien. Der Wandel der Autoindustrie zwingt die Unternehmen sich zu verbünden, um am Markt zu überleben.

, , ,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
535