Mitsubishi | CES 2015

Here Summer Banner 728x90

Der japanische Autohersteller Mitsubishi stellt auf der CES 2015 seinen Konzeptwagen vor: EMIRAI 2.

Das Konzeptauto EMIRAI 2 verfügt über die neueste Mitsubishi Technologie und Echtzeit-Vernetzung, ausgestattet mit Displays, die je nach Bedarf Inhalte anzeigen. Verschiedene Anzeigevariablen für das HuD auf der Windschutzscheibe sollen nur die jeweils relevanten Daten anzeigen. Die Zusammenstellung, die über die Cloud synchronisiert wird, kann individuell gehandhabt werden.

Während der Fahrt werden Gefahrenmeldungen eingeblendet. Das System verfügt auch über Kameras im Inneren, womit die Fahrenden und deren Aufmerksamkeit überwacht wird.

Per Sprachsteuerung kann das Auto kann gefragt werden „what’s that?“ (Was ist das?) Das Auto erkennt am Blick des Fahrenden, was gemeint ist, und liefert die Antwort. Beispielsweise bei Points of Interest (Sehenswürdigkeiten).

Derart soll das EMIRAI 2 System die Intension der Fahrenden erkennen und darauf reagieren. Das Touchdisplay kann auch über das Lenkrad gesteuert werden, wo sich ein entsprechender Device befindet. Das Mitsubishi Infotainmentsystem ist das „FLEXConnect“, was auf verschiedenen Displays angezeigt werden kann und über WLAN verfügt.

Zur besseren Stromversorgung verfügt das Auto über Solarmodule, die besonders robust sein sollen.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar