Microsoft mit Baidu & Baidu in Baoding

Here Summer Banner 728x90

Der IT-Konzern Microsoft wird Kooperationspartner bei Apollo und Baoding wird Pilotstadt für die Technik von Baidu.

Auch der US-Konzern Microsoft gehört nun zu den Kooperationspartnern von Baidu. Dabei geht es um die Plattform Apollo und die Kompatibilität mit Microsofts Cloudservice Azure.

Das ermöglicht den Zugriff auf die Datenanalyse auch außerhalb von China. So muss Microsoft keine Cloud-Infrastruktur in China und Baidu nicht außerhalb von China etablieren. Kooperationen werden für die Entwicklung der Technik innerhalb der Branche als unabdingbar betrachtet, da sich der Wandel der Autoindustrie in vollem Gange befindet.

Das Ziel der Partnerschaft zwischen Microsoft und Baidu ist damit auch die Technik des Autonomen Fahrens voranzutreiben. Denn das hohe Datenaufkommen bedarf einer Künstlichen Intelligenz zur Informationsverarbeitung, was auch für das Autonome Fahren von immanenter Bedeutung ist.

Außerdem hat Baidu die Pilotstadt ausgewählt, in der man die Technik des Autonomen Fahrens erproben will. Das Los fiel auf Boading, eine Stadt in der Provinz Hebei. Für die nächsten drei bis fünf Jahre will man dort das Fahrerlebnis verbessern, sowie sich mit der Vermarktung und den wichtigen Verkehrsgesetzen beschäftigen.

Dafür wird in Boading eine Testzone geschaffen, die mit der nötigen Infrastruktur ausgestattet wird. Des Weiteren will man an neuen Services tüfteln, die dort auch getestet werden.

Quellen: finanzen.net & people.cn (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar